Ich bin kein Sprachtalent

Diesen Satz habe ich schon oft gehört.

Trotzdem ist es allen meinen Schülern gelungen, sich zumindest Grundkenntnisse in Spanisch anzueignen. Oft sind es genau diese Schüler, die sich über ihre neu erworbenen Kenntnisse besonders freuen.

(“…ich dachte, das lerne ich nie, und nun merke ich doch, dass ich schon einiges kann.”)

Die Fähigkeit, eine neue Sprache zu erlernen ist von vielen Faktoren abhängig. Natürlich fällt es Schülern leichter Spanisch zu lernen, wenn sie bereits andere Fremsprachen gelernt haben. Sie verfügen bereits über eine gewisse Lerntechnik, und die Ähnlichkeit zwischen den romanischen Sprachen ist hilfreich (steht aber manchmal auch im Weg!).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
die Autorin
Monika Stegmann

lebt seit 1988 auf La Palma. Sie gibt seit vielen Jahren Spanischunterricht und wird von ihren Schülern liebevoll "die Spanischhexe" genannt. Das Ergebnis ihrer langjährigen Unterrichts- erfahrungen hat sie in ihren Büchern leicht und verständlich zusammen- gefasst.